20181020 190656 neuAm 20. und 21.10.2018 fanden auf den Ständen des NSSV Hannover die Landesmeisterschaften der Lichtpunktschützen statt.

In der Zeit zwischen dem eigenen schießen und der Siegerehrung konnten die Teilnehmer und Betreuer zum ersten mal beim Blasrohrschießen schnuppern, welches allen großen Spaß gemacht hat und die Wartezeit verkürzte.

Die Lichtpunktschützen des KSV Goslar können in diesem Jahr zwei Landesmeister stellen.

Landesmeister wurde in seiner Altersklasse Lennart von Hof vom KKS Vienenburg mit einem Ergebnis von 196,1 Ringen, er setzte sich von 59 Teilnehmern an die Spitze. Seinen Vorjahreserfolg, wo er Vizelandesmeister wurde, konnte er noch deutlich steigern, so dass es in diesem Jahr zum Sieg reichte.

Landesmeisterin in ihrer Altersklasse wurde Annabella Schulze vom SV Lochtum mit einem Ergebnis von 173,2 Ringen, sie setzte sich von 9 Teilnehmerinnen an die Spitze. Auch sie konnte ihr Ergebnis zur letzten Landesmeisterschaft erheblich steigern.

In der Mannschaft erreichte die Schützenjugend des KKS Vienenburg den 11. Platz von 72 teilnehmenden Mannschaften. Erfolgreich war auch Latifa Zeidan vom KKS Vienenburg, sie konnte sich den 5. Platz von 44 teilnehmenden Lichtpunktschützinnen sichern.

Diese guten Ergebnisse machen Hoffnung auf weitere Erfolge.

Zum Seitenanfang